Heute habe ich mit circa 30 Teilneh­mern meine Radtour zu den fünf proble­ma­tischs­ten Stellen für Radfah­rer in Dülmen unter­nom­men. Auch an den einzel­nen Statio­nen zeigten sich viele Menschen inter­es­siert. Das Thema Radver­kehr ist den Menschen wichtig. Viele haben sich gewünscht, dass Radfah­rer gleich­be­rech­tig­ter am Straßen­ver­kehr teilneh­men können. Davon sind wir leider jedoch noch weit entfernt. Das hat auch meine Radtour gezeigt, denn wir hätten leider noch viel mehr Stellen abfahren können. Schon vorher war für mich klar, dass das Thema Radver­kehr ein zentra­ler Bestand­teil meines Wahlpro­gramms wird; begin­nend mit einem 100-Tage Programm für die fünf proble­ma­tischs­ten Stellen. Die Tour heute hat mir verdeut­licht, wie wichtig dies doch ist. #Radwege #Lücken­Im­Fahr­rad­netz #Mobili­tät #Bürger­meis­ter­wahl­Dül­men #Dülmen­Passt #WilmsPasst