Diese Woche stelle ich meine Nachbar­schafts­bank nicht nur am Samstag auf, sondern war gestern bereits an der Ecke Plusch/Brentanostraße. In vielen anregen­den Gesprä­chen haben mir die Menschen dort mitge­teilt, was sie sich für ihre Nachbar­schaft wünschen. So vermis­sen sie die Parkplät­ze, von denen es zu wenig gibt. Gewünscht wurde sich zudem eine Verkehrs­be­ru­hi­gung des Plusch und flexi­ble­re Kita-Zeiten. Gut nachvoll­zie­hen konnte ich ebenfalls das Anliegen einer besseren ÖPNV-Anbin­dung, vor allem zwischen Innen­stadt und Bahnhof. Ich bedanke mich für die großar­ti­gen Gesprä­che und freue mich schon auf weitere am Samstag! #Nachbar­schafts­bank #Gesprä­che #Bürger­meis­ter­wahl­Dül­men #Dülmen­Passt #WilmsPasst